Aktuelles

Erster Mitarbeiter-Einsatz im St. Walburg's Hospital

Das neue Projekt der Artemed Stiftung in Tansania nimmt Fahrt auf. Im Juni war eine Gruppe Artemed Mitarbeiter vor Ort bestehend aus Angelika Hartmann, Krankenschwester, und den zwei Haustechnikern Norman Storde und Michael Graab aus dem Hospital zum Heiligen Geist in Kempen sowie Tobias Weber, Geschäftsführer des Chirurgischen Klinikums München Süd und Dr. Veronika Hofmann, Geschäftsführerin der Artemed Stiftung. Auch Itzik Yehezkeli hat das Team erneut begleitet und den Einsatz in beeindruckenden Bildern festgehalten.

Während sich Frau Hartmann vornehmlich um die Organisation der Pflege im Haus sowie um den OP-Betrieb, die Hygiene und die Intensivstation gekümmert hat, waren die beiden Haustechniker damit beschäftigt, die Elektrik und Energieversorgung im ganzen Haus zu überprüfen, Schwachstellen aufzudecken und einen Maßnahmenplan zu erstellen. Herr Weber und Frau Dr. Hofmann arbeiteten zusammen mit dem Management des St. Walburg’s Hospital an der strategischen Planung der Aktivitäten der Artemed Stiftung und um die konkrete Projektplanung. So wurde die Erweiterung des OPs um ein Gebäude beschlossen, ebenso wurde intensiv die Umstrukturierung des bisherigen OPs diskutiert und festgelegt. Im medizinischen Bereich werden wir uns zuerst um die Verbesserung der medizinischen Qualität auf der Intensivstation kümmern, weitere Stationen werden folgen. Und auch in der Fortbildung der tansanischen Mitarbeiter werden wir uns engagieren.

You are donating to : Greennature Foundation

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
Loading...

Mit der Nutzung unserer Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos