Alle Neuigkeiten rund um unsere Projekte Irrawaddy River Doctors, St. Walburg’s Hospital und Hospital Arco Iris finden Sie auf den jeweiligen Projekseiten!

29
Apr

Osterbasar in der Klinik Vincentinum in Augsburg

Eine Summe von 1.000 Euro wurden beim diesjährigen Osterbasar in Augsburg zugunsten der Artemed Stiftung eingenommen. Sr. Ruperta und einige freiwillige Helferinnen haben gestrickt, gehäkelt und allerlei andere handwerklichen Begabungen gezeigt und die Ergebnisse am Osterbasar in der Klinik Vincentinum in Augsburg verkauft. Wir danken herzlich für das Engagement und...
mehr
25
Apr

Mithelfer-Einsatz von Dr. Sarah Papp und Dr. Julia Dittmer

Der Mithelfer-Einsatz von Dr. Sarah Papp und Dr. Julia Dittmer stand ganz unter dem Motto „Notfallmedizin“. Die beiden deutschen Ärztinnen haben knapp drei Wochen an Bord der Irrawaddy River Doctors verbracht. In dieser Zeit haben Sie eine Vielzahl an Patienten mitbehandelt und die gesamte Crew laufend in Reanimation und Notfallmedizin...
mehr
25
Apr

Aldo kann hören!

Manche Schicksale berühren besonders. So auch das von Aldo: Er hat als Baby mit seiner Mutter im Gefängnis gelebt und kam von dort aus ins Waisenhaus. Er war von frühster Kindheit an taub. Mit einer solchen Behinderung hätte er in La Paz keine Chance auf ein selbstbestimmtes Leben gehabt. Aus...
mehr
25
Apr

Workshop in Tansania

Ein Wechsel im Führungspersonal im St. Walburg`s Hospital in Tansania war für das Einsatzteam, bestehend aus Dr. Solveig Groß, Dr. Veronika Hofmann, Dr. Silke Rausch und Henrik Rausch ein guter Grund um nach Nyangao zu reisen. Seit Januar 2019 befindet sich das Hospital unter neuer Leitung. Der erfahrene Krankenhausmanager Charles...
mehr
25
Apr

Spenden statt Schenken

Unterstützen Sie die Artemed Stiftung mit Ihrem persönlichen Spendenaufruf! Im Leben gibt es viele besondere Ereignisse: Geburtstage, Feste, Jubiläen, oder aber auch der Verlust eines geliebten Menschen. Zu solchen Anlässen verspüren viele Menschen den Wunsch, etwas Gutes zu tun. Zum Beispiel, indem sie auf Geschenke verzichten und sich stattdessen Spenden...
mehr
02
Apr

4. Jahrestreffen der Delta Docs in München

Fast 40 Personen kamen am vergangenen Samstag, den 30. März 2019 bei strahlendem Sonnenschein in der Artemed Fachklinik in München zum 4. Delta Docs-Treffen zusammen. Denn einmal im Jahr tauschen sich die Artemed Stiftung, die Stiftung life und die Amara Foundation und deren Einsatzteilnehmer und Organisatoren über die Ereignisse, Erfolge...
mehr
28
Mrz

Mithelfer-Einsatz von Jasmine Lockhart, Dr. Amelie Zimmermann und Jacob Clausen

Im Februar ist ein Dreigespann zum Mithelfer-Einsatz nach Myanmar aufgebrochen. Jasmine Lockhart, Krankenschwester in der Klinik Vincentinum Augsburg, Dr. Amelie Zimmermann, Assistenzärztin der Inneren und Allgemeinen Chirurgie, und Jacob Clausen, Student, haben tatkräftig in unterschiedlichen Bereichen bei den Irrawaddy River Doctors mitgeholfen. Jasmine Lockhart und Dr. Amelie Zimmermann haben sich...
mehr
20
Mrz

Ein neues Ambulanzfahrzeug in La Paz

Die Wiedersehensfreude war groß, als Dr. Benjamin Behar, Dr. Veronika Hofmann und Frank Löscher Anfang März in Bolivien ankamen. Denn das deutsche Einsatz-Team war aus einem ganz bestimmten Grund in La Paz: Die Artemed Stiftung hat dem Hospital Arco Iris ein neues Ambulanzfahrzeug übergeben. Die Mittel dafür wurden beim letzten...
mehr
05
Mrz

Benefizkonzert des Hospital zum Heiligen Geist in Kempen

Am 10. Februar 2019 fand das jährliche Benefizkonzert zugunsten der Artemed Stiftung im Hospital zum Heiligen Geist in Kempen statt. Die Mitarbeiter des Krankenhauses haben einen stimmungsvollen Abend unter dem Motto „Fröhlich sein…“ organisiert und das Ensemble für Alte Musik der Kreismusikschule Viersen hat die Gäste in der Krankenhauskapelle bezaubert....
mehr
04
Mrz

Mithelfer-Einsatz von Michael Deininger und Henrik Rausch

Ende Januar reisten Michael Deininger und Henrik Rausch in besonderer Mission nach Myanmar: Die beiden Experten analysierten die Sanitär- und Wasserinstallation des Schiffs, entwarfen verschiedene Systemkonzepte für eine geeignete Wasseraufbereitungsanlage und erstellten das technisches Lastenheft. Hierauf basierend führten die beiden im Anschluß gemeinsam mit unserem lokalen Manager Min Min erste...
mehr
04
Mrz

Mithelfer-Einsatz von Melanie Hechler und Frank Barton

Melanie Hechler, Fachkrankenpflegerin, und Frank Barton, Fachkrankenpfleger,  aus dem Hospital zum Heiligen Geist in Kempen haben Mitte Januar die Irrawaddy River Doctors in Myanmar ebenfalls unterstützt. Zusammen haben sie dem burmesischen Team vor Ort bei den täglichen Aufgaben wie der Patientenaufnahme und den Behandlungen tatkräftig unter die Arme gegriffen. Ihre...
mehr
04
Mrz

Kooperation mit dem Bogale Hospital und Mithelfer-Einsatz von Dr. Michael Valet

Die medizinischen Möglichkeiten der Irrawaddy River Doctors sind auf der Schiffsklinik beschränkt. Schwerwiegendere Fälle müssen an das einzige Krankenhaus vor Ort, das Bogale Hospital, weitergeleitet werden. Das Krankenhaus kämpft jedoch sowohl was das Personal als auch die Ausstattung betrifft mit gewaltigen Limitierungen. Im Sinne eine flächendeckenden guten medizinischen Versorgung für...
mehr
24
Feb

Neue Infrastruktur am Stützpunkt der Irrawaddy River Doctors

Um die Infrastruktur der Irrawaddy River Doctors zu verbessern, finden an unserem Stützpunkt in Bogale derzeit umfassende Bauarbeiten statt. Zum einen wird dort gerade eine für Autos befahrbare Straße direkt zum Grundstück gebaut. Bisher war es nur durch einen einfachen Feldweg mit der Hauptstraße verbunden, was vor allem die Anlieferung...
mehr
01
Feb

Mithelfer-Einsatz Sr. Dr. Ulla-Mariam Hoffmann

Sr. Dr. Ulla-Mariam Hoffmann, Oberärztin und Leiterin der Palliativstation am Benedictus Krankenhaus Tutzing, verbindet schon eine jahrelange Verbindung mit Tansania. Schon während ihrer Facharztzeit hat sie in einem Krankenhaus in Peramiho, Tansania, gearbeitet. „Ich habe immer gehofft, eines Tages zurückzukehren“, sagte sie. Und so geschah es im Dezember. Sr. Dr....
mehr
01
Feb

Mithelfer-Einsatz Robert Blaschek und Christine Habersetzer

Robert Blaschek, Leitung der Medizinischen Trainings-/Physiotherapie am Benedictus Krankenhaus Tutzing, hat im Dezember auf dem Schiff der Irrawaddy River Doctors mitgearbeitet. Schmerzen im Bewegungsapparat kommen in der burmesischen Bevölkerung häufig vor. Das liegt an der schweren körperlichen Arbeit, aber auch an Verletzungen, die nie vollständig auskuriert oder korrekt behandelt wurden....
mehr
23
Jan

Mithelfer-Einsatz Dr. Silke und Henrik Rausch

Zwei sehr erfahrene Einsatzteilnehmer haben sich diesmal nicht auf den Weg nach Myanmar sondern nach Tansania gemacht: Dr. Silke und Henrik Rausch. Unser technischer Leiter Henrik Rausch und sein Ingenieurteam von Rohde&Schwarz haben bereits unser Schiff der Irrawaddy River Doctors realisiert und garantieren dort aus der Ferne im Hintergrund den...
mehr
19
Dez

Stiftungsgeschichten aus aller Welt

Zur Weihnachtszeit möchten wir Sie mit in unsere Projekte nehmen: Dr. Solveig Groß, Pfarrer Josef Neuenhofer und Elena Terwilliger erzählen in den „Stiftungsgeschichten aus aller Welt“ von drei ausergewöhnlichen Begegnungen in Myanmar, Bolivien und Tansania. Wir wünschen Ihnen eine schöne Lektüre und eine gute und erholsame Weihnachtszeit! Zu den „Stiftungsgeschichten“
18
Dez

Weihnachtsbasar im Benediktus Krankenhaus Tutzing

Auch in Tutzing gibt es traditionell vor Weihnachten einen Basar mit Selbstgemachtem. Die Verwaltung der Artemed Kliniken konnte am vergangenen Freitag eine wunderbare Summe in Höhe von 840 Euro einnehmen, die der Artemed Stiftung zu Gute kommt. Schon jetzt werden Pläne geschmiedet, was im kommenden Jahr verkauft wird, um auch...
mehr
17
Dez

Sauberes Wasser für die Irrawaddy River Doctors

Sauberes Trinkwasser ist ein wertvolles Gut. Leider haben Analysen mitgebrachter Wasserproben aus dem Irrawaddy River ergaben, dass die Wasserqualität im Delta sehr schlecht ist und das Wasser vor jeglicher Nutzung für die Crew dringend aufbereitet werden muss.  Weitere, detaillierte Feststoffanalyseergebnisse werden in Kürze erwartet. Unser technischer Leiter Henrik Rausch und...
mehr
17
Dez

Su Su und Min Min in Deutschland

Im November durften wir Min Min, unseren Schiffsmanager und seine Frau Su Su, die Repräsentantin der Irrawaddy River Doctors, in Deutschland begrüßen. Die beiden haben viele bekannte Gesichter wieder getroffen, die sie durch die Einsätze in Myanmar kennengelernt haben. Das Programm war voll gepackt: Nicht nur Besuche in den Artemed...
mehr

You are donating to : Greennature Foundation

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
Loading...

Mit der Nutzung unserer Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos